News » Brandenburg -> Polizeiberichte Havelland

News - Brandenburg

Polizeiberichte Kreis Havelland (Rathenow)

Polizei Brandenburg

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HVL: EINBRUCHSSERIE VOR AUFKLÄRUNG
25.06.2004
Polizei Brandenburg Premnitz - Nach intensiven Ermittlungen zu Einbrüchen in Bungalows und Gartenlauben konnten Beamte am Freitag einen 34-Jährigen in der Nähe seiner Wohnung festnehmen. Wie der Beschuldigte aussagte, drang er in den vergangenen drei Monaten in etwa 35 Datschen ein, um sich mit Lebensmitteln zu versorgen.
Außerdem nutzte er die Gebäude zum Übernachten. Die Polizei übergab den mittellosen Mann zunächst an das örtliche Sozialamt, weitere Ermittlungen folgen.
Quelle: Ministerium des Innern, Brandenburg
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HVL: DREI VERDÄCHTIGE NACH BUNGALOWEINBRUCH GESTELLT
27.05.2004
Polizei Brandenburg Brieselang - Fremde auf seinem Grundstück bemerkte ein Bürger am späten Mittwochabend (26.05.2004) beim Spaziergang mit seinem Hund. Anschließend stellte er fest, dass in den Bungalow eingebrochen worden war. Hinzugerufene Polizeibeamte stellten in der Nähe einen PKW mit drei Männern. In dem Auto befanden sich verschiedenes Einbruchswerkzeug und Masken. Die Männer (22 bis 31) kamen in Gewahrsam. Weitere Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.
Quelle: Ministerium des Innern, Brandenburg
 

zum Seitenanfangzum Seitenende