News » Bayern -> Polizeiberichte Erding

News - Bayern

Polizeiberichte Kreis Erding

Polizei Bayern

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-ED: VANDALISMUS IN EINER GARTENLAUBE
05.07.2004
Polizei Bayern Dorfen - In der Nacht vom 03.07.2004 auf 04.07.2004 feierten derzeit noch Unbekannte in einer Gartenlaube eines Rentnerehepaares am Flutkanal. Außer dass die unerwünschten Gäste ihren Müll hinterließen, entwendeten sie einen Margaritenstock samt Blumentopf und beschädigten diverse Pflanzen. Dem Rentnerehepaar entstand durch den Vorfall ein Sachschaden in Höhe von ca. 20,- Euro sowie eine Menge Aufräumarbeiten.
Sachdienliche Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Dorfen unter der Rufnummer 08081/93050.
Polizeidirektion Erding
Quelle: Pressedienst Polizei Bayern
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-ED: AUTOAUFBRÜCHE
18.06.2004
Polizei Bayern Erding - In der Nacht zum 17.06.2004 wurde versucht, einen Renault Espace, der in der Johann-Sebastian-Bach-Straße abgestellt war, aufzubrechen. Der oder die Unbekannten scheiterten jedoch, verursachten aber an der Fahrertür und der B-Säule Lachschäden in Höhe von etwa 250,- Euro.
Eine 20-minütige Abwesenheit eines Erdinger Kleingärtners nutzten ein oder mehrere Unbekannte um die Seitenscheibe des geparkten BMW des Mannes einzuschlagen. Das Fahrzeug stand gestern Nachmittag gegen 14.30 Uhr auf dem Parkplatz der Gaststätte in den Kleingärten. Aus dem Fahrzeug wurde eine dort abgelegte Handtasche mit diversen Papieren und etwa 65,- Euro Bargeld entwendet.
Polizeidirektion Erding
Quelle: Pressedienst Polizei Bayern
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-ED: EINBRÜCHE IN KLEINGARTENANLAGE
21.05.2004
Polizei Bayern Erding - Am Mittwoch, dem 19.05.2004 wurden im nördlichen Bereich der Kleingartenanlage am Volksfestplatz sechs aufgebrochene Gartenhäuser festgestellt. In einem Fall wurde die Türe eingetreten, in zwei weiteren Fällen wurden die Vorhängeschlösser aufgebrochen. Gestohlen wurden alkoholische Getränke.
Als relevante Tatzeit dürfte die vorangegangene Nacht in Betracht kommen. Zum Gesamtschaden kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden, da noch nicht alle Geschädigten ermittelt sind.
Sachdienliche Angaben werden von der Polizeiinspektion Erding erbeten.
Polizeidirektion Erding
Quelle: Pressedienst Polizei Bayern
 

zum Seitenanfangzum Seitenende