News » Bayern -> Polizeiberichte Kempten

News - Bayern

Polizeiberichte Kreis Kempten

Polizei Bayern

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-KE: VERKEHRSUNFALL MIT FLUCHT
09.06.2004
Polizei Bayern Kempten - Bei einem Unfall im Gottesackerweg bei der Zufahrt zu den Schrebergärten an der Iller am 08.06.2004, 17.00 - 17.15 Uhr, entstand an einem geparkten Pkw ein Schaden in Höhe von ca. 800 EUR. Die Verursacherin flüchtete, nachdem sie von einem Unfallzeugen auf den Schaden aufmerksam gemacht worden war und sich den beschädigten Pkw sogar noch selbst angesehen hatte. Zur Unfallzeit war der enge Weg beidseitig zugeparkt, so daß die Durchfahrt nicht leicht war.
Die Unfallverursacherin war beim Rückwärtsrangieren gegen die linke Seite des ordnungsgemäß geparkten Pkw gestoßen. Nachdem sie etwas vorgefahren war, machte sie ein Unfallzeuge auf den deutlich erkennbaren Schaden am geparkten Pkw aufmerksam. Die Fahrerin stieg aus, ging zum beschädigten Pkw, besah sich den Schaden, stieg wieder in ihr Auto und fuhr davon. Pech: Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen, so daß die Ermittlung der Verursacherin nicht allzu schwer sein dürfte.
VPI Kempten / Ulrich Hieber, Polizeidirektion Kempten
Quelle: Pressedienst Polizei Bayern
 

zum Seitenanfangzum Seitenende