News » Hessen -> Polizeiberichte Marburg-Biedenkopf

News - Hessen

Polizeiberichte Kreis Marburg-Biedenkopf

Polizei Hessen

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MR: ZAUNDIEBE
16.06.2004
Polizei Hessen Marburg (ots) - Die Ermittlungen des Polizeipostens Cölbe nach dem Diebstahl von insgesamt elf Zaunfeldern verliefen bisher erfolglos.
Am 26. Mai 2004 stellten Mitarbeiter des Amts für Umwelt und Natur fest, dass diese drei mal ein Meter großen Zaunfelder, bestehend aus grünummantelten Kunststoffzaunlatten, die den Spielplatz auf dem Kleingartengelände Afföller umgaben, offenbar fachgerecht demontiert und gestohlen wurden.
Den entstandenen Sachschaden beziffert das Amt auf etwa 2.500 Euro. Bisher ergaben sich keinerlei Hinweise auf die Zaundiebe, die aufgrund der Menge und Größe mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit längere Zeit mit dem Abbau und Verladen auf einen unbekannten Lastwagen verbracht haben müssen.
Hinweise durch entsprechende Beobachtungen in der Zeit vor dem 26. Mai 2004 erhofft sich die Polizei in Cölbe, Telefon 06421/88140.
Martin Ahlich, Polizeipräsidium Mittelhessen
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MR: RASENMÄHER GESTOHLEN
08.06.2004
Polizei Hessen Cölbe (ots) - Ein Dieb stahl zwischen Dienstag, dem 01., etwa 10 Uhr, und Mittwoch, dem 02. Juni 2004, 20 Uhr, aus einem Kleingarten des Geländes "Auf den Mühlwiesen" (Am Pfuhl) einen gelb/roten Rasenmäher.
Das bezinbetriebene Gerät der Marke Wolf, das beim Erwerb vor etwa sechs Jahren stattliche 2600 DM kostete, stand unter einem Pavillon in einem 750 m2 großen umzäunten Garten.
Hinweise an die Polizei in Cölbe; Tel 06421/8814-0.
Martin Ahlich, Polizeipräsidium Mittelhessen
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MR: STROMAGGREGAT AUS GARTENHÜTTE GEHOLT
27.04.2004
Polizei Hessen Niederklein (ots) - Einbrecher erbeuteten in einer Gartenhütte in der Gemarkung Auf dem Schiewer ein AEG-Stromaggregat. Das Gerät mit einer Leistung von 4 KW hat einen Wert von etwa 1200 Euro. Die Diebe kamen am Sonntag, dem 25. April 2004 zwischen 19.15 und 20.30 Uhr. Sie kletterten über den Gartenzaun, öffneten gewaltsam die Tür zur Gartenhütte, holten sich den Generator und flüchteten durch den Zaun auf der Rückseite des Grundstücks.
Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Telefon 06428/93050.
Martin Ahlich, Polizeipräsidium Mittelhessen
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MR: GARTENHÜTTE ABGEFACKELT
15.03.2004
Polizei Hessen Wetter (ots) - Die Untersuchungen des Fachkommissariats der Kripo Marburg am Montag, dem 15. März 2004, ergaben als Ursache für den Brand der Gartenhütte in der Feldgemarkung "In der Aue" eindeutig Brandstiftung. Wie die Presse bereits berichtete, brannte am Samstag, dem 13. März 2004, gegen 17.34 Uhr, die frei stehende Gartenhütte, die weder über Heizmöglichkeiten noch über Stromanschlüsse verfügte, vollständig ab. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.
Nach den ersten Ermittlungen von verschiedensten Zeugenbefragungen halten sich im Umfeld dieser Hütte des öfteren Jugendliche auf. Die Kripo Marburg erbittet Hinweise unter Telefon 06421/4060 zu verdächtigen Wahrnehmungen im Bereich der Hütte am Samstagbachmittag.
Martin Ahlich, Polizeipräsidium Mittelhessen
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MR: WER VERMISST GELDKASSETTE (SIEHE BILD)
04.02.2004
Polizei Hessen Marburg-Biedenkopf (ots) - Bereits am Donnerstag, dem 29. Januar 2004 fand ein Kleingartenbesitzer im Gelände hinter dem Lahnauenbad in Biedenkopf eine aufgebrochene Geldkassette. Er lieferte die 25 cm breite in grünem Hammerschlag gehaltene Box, die im Frontbereich rote Flecken aufweist ab. Bisher gelang es der Polizei Biedenkopf nicht, die leere Kassette einer in letzter Zeit gemeldeten Straftat zuzuordnen.
Wem gehört diese Geldkassette? - © Polizei Marburg-Biedenkopf
Hinweise nimmt die Polizeistation Biedenkopf, Telefon 06461-92950 entgegen.
Martin Ahlich, Polizeipräsidium Mittelhessen
Quelle: Polizeipresse.de
Bildnachweis: © Polizei Marburg-Biedenkopf
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MR: GARTENHÜTTE AUSGERÄUMT
26.01.2004
Polizei Hessen Cölbe (ots) - Erst am Freitag, dem 23. Januar 2004, bemerkte ein 56-jähriger Gartenbesitzer einen Einbruch in seine Hütte. Nach seinen Angaben stahl der Einbrecher zwischen Samstag, dem 17. und Donnerstag, dem 22. Januar aus einer Kleingartenanlage neben dem Radweg vom Cölber Eck in Richtung Bürgeln einen gelben Rasenmäher, ein in den Farben silber, schwarz und rot gehaltenes Stromaggregat und eine elektrische gelbe Wasserpumpe der Marke Alko.
Der Dieb stieg über den Zaun, hebelte einen Holzfensterladen der Gartenhütte auf, drückte den Fensterflügel ein und holte sich die Gegenstände aus der Hütte.
Hinweise an die Polizei Cölbe Telefon 06421/88140.
Martin Ahlich, Polizeipräsidium Mittelhessen
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende