News » Rheinland-Pfalz -> Polizeiberichte Mainz-Bingen

News - Rheinland-Pfalz

Polizeiberichte Kreis Mainz-Bingen

[]
Polizei Rheinland-Pfalz

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MZ: EINBRECHER
21.06.2004
Polizei Rheinland-Pfalz Mainz - In der Carl-Benz-Straße drangen Unbekannte im Verlauf des Wochenendes (19./20.06.2004) in ein Gartenhaus der Gartenhauskolonnie "Feierabend" ein. Der oder die Täter gelangten über das Nachbargrundstück zum Tatort. Dort hebelten sie die Eingangstür auf und nahmen vermutlich selbst mitgebrachte Verpflegung zu sich. Gestohlen wurde eine Kaffeemaschine. Die umliegenden Gartenhäuschen waren unversehrt.
Kriminaldirektion Mainz
Quelle: Pressedienst Polizei Rheinland-Pfalz
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MZ: ZEUGE SAH JUGENDLICHE EINBRECHER
18.06.2004
Polizei Rheinland-Pfalz Mainz - Am 17.06.2004, 19:35 Uhr, sah ein Zeuge im Riedweg, wie drei Jugendliche (männlich, ca. 13-15 Jahre) ihre Fahrräder bei der Kleingartenanlage "Naturpark Werner SIENER" abstellten und ein dortiges Gartengrundstück betraten. Da ihm die ganze Sache etwas komisch vorkam, ging er selbst hin und sah, dass ein Fenster des Gartenhauses aufgebrochen war.
Die drei Jungen waren gerade geflüchtet, ließen jedoch zwei ihrer Fahrräder zurück. Ob die Jungen etwas aus dem Gartenhaus entwendet haben, steht noch nicht fest, da der Eigentümer noch nicht erreicht werden konnte. Die beiden Fahrräder wurden sichergestellt. Eines ist am 15.06.2004 als gestohlen gemeldet worden.
Polizeipräsidium Mainz
Quelle: Pressedienst Polizei Rheinland-Pfalz
 

zum Seitenanfangzum Seitenende