News » Sachsen-Anhalt -> Polizeiberichte Halle/Saale

News - Sachsen-Anhalt

Polizeiberichte Kreis Halle/Saale

[Halle/Saale]
Polizei Sachsen-Anhalt

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: OPEL ENTWENDET
24.05.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Halle - Heute Nacht (24.05.2004) gegen 00.50 Uhr wollten Polizeibeamte einen Opel-Kadett in der Hallorenstraße kontrollieren. Die Insassen flüchteten daraufhin mit sehr hoher Geschwindigkeit über die Azaleenstraße, Saaleaue, an der Feuerwache, am Kanal in Richtung Gartenanlage Obere Aue. Dann setzten die unbekannten Täter ihre Flucht zu Fuß fort.
Das Auto wurde im Bereich Obere Aue kurzgeschlossen aufgefunden, es war kurz zuvor entwendet worden. Eine weitere Suche nach den Dieben, auch unter Einsatz eines Fährtenhundes, verlief leider negativ.
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: EINBRUCH
10.05.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Halle - In der Nacht von Samstag zu Sonntag (08./09.05.2004) drangen unbekannte Täter in sechs Lauben in einer Gartenanlage am Passendorfer Damm ein. Wie gestern Mittag gemeldet wurde, durchwühlten die Einbrecher in den Gartenlauben Schränke, warfen Sachen herum und stahlen nach einem ersten Überblick diverses Werkzeug (Trennschleifer, Stichsäge).
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: FAHREN OHNE FAHRERLAUBNIS
09.05.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Halle - Am Samstag Morgen (08.05.2004), gegen 03.00 Uhr, fuhr in der Ringstraße ein Moped mit zwei Personen besetzt ohne Licht. Auf mehrfache Aufforderungen der Polizeistreife anzuhalten, wurde nicht reagiert. Anschließend kam der Fahrer mit dem Moped von der Fahrbahn ab und fiel mit dem Fahrzeug um. Der Sozius (16) flüchtete zu Fuß in eine angrenzende Gartenanlage und der Fahrer (17), der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, konnte gestellt werden. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, daß das Moped gestohlen war.
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: GARTENGERÄTE GESTOHLEN
07.05.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Halle - In der Gartenanlage in der Koloniestraße drangen gestern gegen 17.45 Uhr mehrere Personen in einen Geräteschuppen ein. Zeugen bemerkten dies und alarmierten die Polizei. Diese konnte die drei Diebe noch in Tatortnähe stellen. Auch das Diebesgut, diverse Gartengeräte, hatten die drei Hallenser im Alter von 13-14 Jahren noch bei sich.
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: EINBRÜCHE IN GARTENLAUBEN
25.04.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Halle-Neustadt - Am Samstag Morgen (24.04.2004), wurden der Polizei Laubeneinbrüche in der Gartenanlage am Kalksteinbruch in Halle-Neustadt angezeigt. Hier haben unbekannte Täter, im Zeitraum vom Freitag zum Samstag, insgesamt zehn Gartenlauben gewaltsam geöffnet, diese durchwühlt und u.a. Rasenmäher, Gartenmöbel sowie Gartenfackeln entwendet. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt.
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: LAUBENBRAND
14.04.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Beesenstedt - Eine seit mehreren Jahren leerstehende Gartenlaube brannte gestern Abend kurz nach 21.00 Uhr in Beesenstedt. Sie brannte bis auf das Fundament nieder. Angaben zur Brandursache liegen noch nicht vor.
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: LAUBENEINBRÜCHE
08.04.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Halle - In sechs Gartenlauben in der Anlage am Kalksteinbruch (Halle) drangen unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch (06./07.04.2004) ein. Gestern Vormittag wurde die Tat bemerkt. Es wurden Radios, CD-Player und Spirituosen entwendet.
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-HAL: 12 EINBRÜCHE IN GARTENLAUBEN
11.03.2004
Polizei Sachsen-Anhalt Halle - Gestern (10.03.2004) Mittag gegen 13.35 Uhr wurde der Polizei der Einbruch in 12 Gartenlauben in der Anlage "Frohes Schaffen e.V." an der Witschke gemeldet. Die unbekannten Täter durchsuchten die Lauben, Angaben über entwendete Gegenstände liegen bisher nicht vor.
Polizeidirektion Halle/Saale
 

zum Seitenanfangzum Seitenende