News » Schleswig-Holstein -> Polizeiberichte Stormarn

News - Schleswig-Holstein

Polizeiberichte Kreis Stormarn (Bad Oldesloe)

Polizei Schleswig-Holstein

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-OD: RAUSCHGIFTFUNDE NACH PERSONENKONTROLLEN
28.06.2004
Polizei Schleswig-Holstein Bad Oldesloe (ots) - Am 25. Juni 2004, gegen 20:15 Uhr kontrollierten Beamte der PZSt. Bad Oldesloe in der Bad Oldesloer Käthe-Kollwitz-Straße einen 23 jährigen, der offensichtlich unter Drogeneinfluß stand. Auf Vorhalt holte diese Person 2 Gramm Marihuana aus einer Tasche. Das Rauschgift wurde sichergestellt, der Bad Oldesloer wurde angezeigt.
Am 28. Juni 2004, um 00:45 Uhr, wurde in der Hamburger Straße, Bad Oldesloe, ein 18 jähriger Mann kontrolliert, der ebenfalls ganz offensichtlich unter Drogeneinfluß stand. Er hatte insgesamt 1 Gramm Marihuana dabei, das sichergestellt wurde. Auch er erhielt eine Anzeige.
In einer Parzelle des Kleingartengeländes Radeland in Bad Oldesloe fanden Beamte insgesamt 20 Cannabispflanzen, die in geeigneten Gefäßen herangezogen wurden. Der Hinweis erfolgte durch den Vorstand. Pächter war ein 46 jähriger Lübecker, dem eine Anzeige ins Haus steht. Die Pflanzen wurden sichergestellt.
Bernhard Mey, Polizei Bad Oldesloe
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-OD: EINBRUCH IN GARTENLAUBEN
19.05.2004
Polizei Schleswig-Holstein Bad Oldesloe - In der Nacht auf den 19.05.2004 wurden in der Kleingartenanlage Tegelhof das Vereinsheim und mindestens 7 Lauben aufgebrochen. Der Schaden kann noch nicht genannt werden, da die Geschädigten erst im Laufe des Tages informiert werden können.
Karsten Witt, Polizei Bad Oldesloe
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende