Archiv » Berlin 2000 » Bundeskanzler ->Togo

Impressionen aus der
Dauerkolonie Togo e.V.

Fest zu Ehren des Bundeskanzlers Gerhard Schröder
 
<-zum Inhaltsverzeichnis
 
zum Seitenanfangzum Seitenende
 
Großer Andrang beim Fest für den Bundeskanzler. 
(Wenn Sie den Mauspfeil über ein Bild führen und er nimmt die Form einer Hand an, können Sie darauf klicken und das Bild in einem größeren Format anschauen. Sie können dann mit dem "Zurück"-Button Ihres Browsers auf diese Seite zurückkehren. Wenn Sie die rechte Maustaste benutzen, dann öffnet sich das große Bild in einem neuen Fenster.)
Andrang beim Fest
 
ein Stichweg im schlichten Rasen-Grün Blumenkübel säumen diesen Weg
hier wurden Steingartenpflanzen verwendet Fähnchen und Blumenschalen
Hier eine Auswahl der vom Hauptweg abgehenden Stichwege. Jeder ist anders gestaltet, aber alle mit viel Grün.
zum Seitenanfangzum Seitenende
 
die Zeltstadt jede Menge Imbißstände
hier wird für die VIPs gebraten vor lauter Zelten ist das Vereinshaus kaum zu sehen
Gut abgeschirmt der Bereich für die geladenen Gäste. Das "Fußvolk" mußte draußen bleiben. Aber dort war es auch schön.
zum Seitenanfangzum Seitenende
 
hier ist viel los alle Stände sind gut besucht
immer wieder Kameras dazwischen es werden nicht weniger Leute
Auch der öffentliche Teil der Veranstaltung war gut besucht. Speisen und Getränke gab es zur Genüge.
zum Seitenanfangzum Seitenende
 
dieser Kleingarten ist das Basislager der Tänzerinnen die armen Mädels - so warm war es denn doch nicht
hier sind die Flamenco-Tänzerinnen warten auf den Auftritt
Die Kinder der Tanzgruppe bereiten sich auf ihren Auftritt vor. Allerdings kam ein kleines Terminproblem dawischen, so daß sie nicht wie geplant vor dem Bundeskanzler tanzen konnten. Spaß hatten sie trotzdem.