Archiv » Bayern 2003 -> Polizeiberichte Miltenberg 2003

Archiv - Bayern 2003

Polizeiberichte Kreis Miltenberg

Polizei Bayern
Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-MIL: GARTENHAUSBRAND - 10.000 EURO SCHADEN
04.12.2003
Polizei Bayern Großheubach, Lkr. Miltenberg - Am Mittwochmorgen (03.12.2003), gegen 03.50 Uhr, wurde ein Gartenhaus auf einem Grundstück, in der Verlängerung der Maria Hilf-Straße in Großheubach ein Raub der Flammen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das etwa vier mal drei Meter große Gebäude in Brand und wurde total zerstört. Eine vorsätzliche Brandstiftung lässt sich derzeit nicht ausschließen. Ein Zeuge sah kurz nach Ausbruch des Brandes eine Person vom Brandort weglaufen. Die Ermittlungen nach dem vermeintlichen Brandstifter hat die Aschaffenburger Kriminalpolizei übernommen.
Hinweise nimmt sowohl die Polizeiinspektion Miltenberg unter der Telefon-Nr. 09371/945130, als auch die Kriminalpolizei in Aschaffenburg unter Telefon-Nr. 06021/857-0 entgegen.
Polizeipräsidium Unterfranken
Quelle: Pressedienst Polizei Bayern
 

zum Seitenanfangzum Seitenende