News -> Archiv Hessen 2002

Archiv - Hessen 2002 Archiv

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

LANDESGARTENSCHAU HANAU 2002
08.03.2002
Landesgartenschau Hanau 2002Die Landesgartenschau OHanau ist vom 19. April bis zum 6. Oktober 2002 täglich ab 9 Uhr geöffnet. Eintrittskarten werden bis 18 Uhr verkauft. Die Tageskarte verliert bei Verlassen des Geländes ihre Gültigkeit. Der Wiedereintritt sowie der Übergang in ein anderes Teilgebiet der Gartenschau ist nur mit einem Handstempel möglich, der an den Ausgängen erhältlich ist. Zwischen dem Hanauer Hauptbahnhof, den ausgewiesenen Parkplätzen und den Teilbereichen der Landesgartenschau pendeln kostenlose Busse. Die Parkplätze kosten pro PKW und Tag pauschal 2,50 Euro.

Landesgartenschau Hanau 2002 GmbH
Telefon: 06181-922002, E-Mail: bitte hier klicken

Eintrittskarten

Freier Eintritt für Begleitpersonen von Behinderten (Merkzeichen B).
Freier Eintritt für Kinder bis einschließlich 6 Jahre.
Für Abendkarten gelten keine Ermäßigungen
Rollstühle stehen an allen Kassen zum Ausleihen bereit.
Tiere dürfen leider nicht mit auf das Gelände genommen werden.
Fahrräder, Inline-Skates und Kickboards dürfen ebenfalls leider nicht mit auf das Gelände genommen werden.

Tageskarten  
Erwachsene 10,00 EUR
Ermäßigung1) 8,00 EUR
Familienkarte2) 22,00 EUR
Kinder/Jugendliche3) 2,50 EUR
Abendkarten ab 17.00 Uhr  
Erwachsene 5,00 EUR
Kinder/Jugendliche3) 1,50 EUR
Gruppenkarten  
Ermäßigung ab 20 Personen 8,00 EUR
Ermäßigung ab 100 Personen 7,50 EUR
Ermäßigung ab 500 Personen 7,00 EUR
Dauerkarten (Verkauf ab 01.01.2002)  
Erwachsene 75,00 EUR
Ermäßigung 65,00 EUR
Familienkarte2) 160,00 EUR
Kinder/Jugendliche3) 14,00 EUR
Dauerkarten (ab 15.07.2002)  
Erwachsene 35,00 EUR
Kinder/Jugendliche3) 7,50 EUR

1) Studenten, Behinderte, Wehr-, Ersatzdienstleistende, Besitzer Hanau Pass
2) zwei Erwachsene mit beliebiger Anzahl eigener Kinder
3) Kinder/Jugendliche/Schüler bis zu 16 Jahren

Führungen

Die Landesgartenschau Hanau bietet allgemeine und themenspezifische Führungen an. Ausgebildete Mitarbeiter zeigen jeweils maximal 20 Personen mit gültiger Eintrittskarte in einem zwei- bis dreistündigen Spaziergang das Gelände. Der Preis beträgt 35,- EUR pro Gruppe. Anmelden kann man sich per Telefon unter 06181-922004 oder per Fax unter 06181-922003. Bereits bei der Buchung muss der volle Preis entrichtet werden.

Hallenschauen

Zwei abwechselnd belegte Zelte im Melonengarten am Schloß Philippsruhe sollen die Besucher verzaubern: Die Themen der insgesamt 15 Hallenschauen reichen von Rosen und Schnittblumen über Kakteen und Bonsai bis hin zum Erntedankfest. Besonderes Bonbon: Noch bevor die Landesgartenschau ihre Tore öffnet, lockt eine Azaleenschau in beide Zelte - ein Appetitmacher vom 22. März bis 1. April. Hier die Termine:

22.03. - 01.04. Farbenmeer der Azaleen
19.04. - 26.04. Alles Gute kommt aus Hessen
27.04. - 03.05. Silberne Rose - Floristwettbewerb
04.05. - 17.05. Die Welt der Hydrokulturen
18.05. - 07.06. Stachelland
08.06. - 21.06. Faszination Bambus
22.06. - 05.07. Wunderwelt Bonsai
06.07. - 18.07. Form, Farbe, Duft - Pelargonien und Fuchsien
19.07. - 23.07. Märchenhafte Rosen
24.07. - 02.08. Sommer in Hessen
03.08. - 16.08. Mein Garten - The green side of living
17.08. - 30.08. Raum und Objekt - Floristen gestalten
31.08. - 13.09. Unterfranken - Ein Nachbar stellt sich vor
14.09. - 22.09. Ans Leben erinnern
23.09. - 06.10. Finale Grande

Lageplan der Landesgartenschau Hanau 2002
Alle Angaben ohne Gewähr. Aktuelle Infos finden Sie auf der Website der Landesgartenschau.

 

zum Seitenanfangzum Seitenende