diese Website / Archiv » Archiv -> Archiv Mecklenburg-Vorpommern 2000

Archiv - Mecklenburg-Vorpommern 2000 Archiv

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

BOIZENBURGER KLEINGÄRTNER UND KLEINTIERZÜCHTER WOLLEN EIGENEN ORTSVERBAND GRÜNDEN
05.12.2000
Trotz aller Warnungen vom zuständigen Kreisverband Südwest-Mecklenburg der Gartenfreunde wollen 4 Kleingartenvereine gemeinsam mit den Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchtern aus der Elbestadt einen eigenständigen Ortsverband gründen. Der Kreisverband hatte die Kündigung der Mitgliedschaft von zwei Vereinen abgelehnt und vor den Konsequenzen hinsichtlich Rechtsschutz und Schutz durch das Bundeskleingartengesetz gewarnt. Die beiden anderen Vereine zogen ihre Kündigung zurück.
Der designierte Vorsitzende des neuen Ortsverbands, Horst Bergmann meint, daß man eine Rechtsschutzversicherung als Ortsverband oder als einzelner Kleingartenverein abschließen könne. Auch im Bundeskleingartengesetz steht nichts davon, daß ein Verein einem Kreis- oder Landesverband angehören muß, damit die darin enthaltenen Vorschriften greifen. Die Boitzenburger Kleingärtner gehen davon aus, daß ein Ortsverband die Interessen der Kleingärtner in der Stadt besser vertreten könne.
Am 17. Januar 2001 soll auf einer gemeinsamen Sitzung der Vereine die Satzung für den Ortsverband diskutiert werden. Die Gründungsversammlung ist für Februar 2001 geplant.
 
Anmerkung der Redaktion: festgefahrene Gleise in den Verbandsstrukturen erschweren manchmal die Effektivität der Arbeit, aber Spaltungen in der Struktur schwächen immer das Kleingartenwesen insgesamt.

zum Seitenanfangzum Seitenende

PARCHIMER KLEINGÄRTNER WURDEN JAHRESSIEGER
.10.2000
Parchim: Erstmals fand die Sitzung des Kreisverband der Gartenfreunde Parchim e.V. im frisch sanierten Vereinsgebäude in der Schweriner Straße 12 statt. Zu Beginn gab Kreisvorsitzende Theo Blohm einen Rückblick über die Arbeit des geschäftsführenden Vorstandes. Vor allem die Auswertung des Kleingartenwettbewerbs 2000 stand im Vordergrund. Höhepunkt aber war dessen Auswertung.
Mit 95,3 Punkten siegte der Verein "Am Mühleneck" (Parchim) vor dem Verein "Hoffmannsruh" (Parchim) mit 91,3 Punkten. Den dritten Platz erreichte mit 88 Punkten der Verein "Fortuna" (Mestlin). Die ausführlichen Ergebnisse hat der Kreisverband auf seiner Website veröffentlicht.
Eine Ehrenurkunde erhielt Gartenfreund Dieter Lange für seine 30jährige Tätigkeit als Vorsitzender des Vereins "Am Mühlenkamp" (Goldberg).
 
Anmerkung der Redaktion: Auch von uns herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

zum Seitenanfangzum Seitenende