Archiv » Archiv Nordrhein-Westfalen 2003 -> Polizeiberichte 2003 Kreis Warendorf

Archiv 2003 - Nordrhein-Westfalen

Polizeiberichte Kreis Warendorf

Polizei Nordrhein-Westfalen
Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

POL-WAF: IN GARTENLAUBEN EINGEBROCHEN
27.12.2003
Polizei Nordrhein-Westfalen Beckum-Neubeckum, Waldmannweg, dortige Kleingärten, Freitag, 26.12.2003, 18:00 Uhr - Samstag, 27.12.2003, 11:00 Uhr. (ots)
Unbekannte Täter versuchten, in verschiedene Gartenlauben einzudringen, was jedoch nur in 2 Fällen gelang. Ob sie etwas entwendet haben, konnte bislang nicht festgestellt werden. Durch die Hebelversuche an den einzelnen Gartenlauben wurden zum Teil erhebliche Schäden angerichtet.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Beckum.
Polizei Warendorf
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-WAF: EINBRUCH IN DER KLEINGARTENANLAGE
26.11.2003
Polizei Nordrhein-Westfalen Beckum OT Neubeckum, Waldmannweg, dortige Kleingartenanlage, Montag, 24.11.2003, 22:00 Uhr bis Dienstag, 25.11.2003, 10:00 Uhr. (ots)
Unbekannte Täter schlugen an einem Gartenhaus die Fensterglasscheibe ein. An drei weiteren Gartenhäusern wurde versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.
Polizei Warendorf
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende

POL-WAF: VERSUCHTER EINBRUCHDIEBSTAHL AUS GARTENHAUS
24.10.2003
Polizei Nordrhein-Westfalen Oelde, Zum Drostenholz, dortige Kleingartenanlage: Versuchter Einbruchsdiebstahl aus Gartenhaus und Sachbeschädigung in der Zeit zwischen Donnerstag, 23.10.2003, 18:30 Uhr und Freitag, 24.10.2003, 16:15 Uhr. (ots)
Unbekannte Täter versuchten die Eingangstür zu einem Gartenhaus in der Kleingartenanlage Drostenholz in Oelde aufzubrechen. Dieses gelang jedoch nicht. Weiter wurde von den Tätern eine am Haus befindliche Wetterstation und ein im Garten befindlicher Blumenkübel in den Gartenteich geworfen. Schadenhöhe beträgt insgesamt ca. 100 EUR. Hinweise bitte an die Polizei in Oelde.
Polizei Warendorf
Quelle: Polizeipresse.de
 

zum Seitenanfangzum Seitenende