Archiv -> Archiv Thüringen 2000

Archiv - Thüringen 2000 Archiv

Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
zum Inhaltsverzeichniszum Seitenanfangzum Seitenende

ERFURT VERABSCHIEDET KLEINGARTENENTWICKLUNGSKONZEPT
22.12.2000
Erfurt: Am 19.12.2000 verabschiedete der Stadtrat in Erfurt ein Kleingartenentwicklungskonzept. Auf 400 Hektar Kleingartenfläche gibt es fast 10000 Parzellen. Um eine Richtlinie für diese zu bekommen, wurde das Konzept entwickelt. Natürlich ist er ein Kompromiss der verschiedenen Interessen, der unter der Leitung des Garten- und Friedhofsamtes entstanden ist. Ziel ist, daß für die Kleingärten mehr Sicherheit in Bezug auf die Erstellung von Bebauungsplänen herauskommt. Ein Terminplan ist damit jedoch nicht verbunden. Dies kritisiert auch der Vorsitzende des Stadtverbands der Kleingärtner Manfred Leubauer. Gleichwohl trägt er den Konsens mit.
Daß zu wenig Dauerkleingärten ausgewiesen sind, darüber sind sich die Fachleute über alle Parteigrenzen hinweg einig. Trotzdem kommt man nicht an den Mehrheitsverhältnissen der CDU vorbei. Der von SPD, PDS und Grünen getragene Antrag, weitere 15 Kleingartenanlagen als Dauerkleingärten auszuweisen, scheiterte an ideologischen Prioritäten der CDU.
Anmerkung der Redaktion: es ist traurig, wenn bei manchen Parteien Teile des Namens nur noch Floskeln sind.

zum Seitenanfangzum Seitenende